LINE-UP

Der gebürtige Kölner mit amerikanischen Wurzeln verbindet seit 2008 populäre Musik aus allen Genres und sprengt dadurch nicht nur musikalische Grenzen, sondern auch die Clubs und Festivals dieser Welt. Mit Auftritten in Städten wie London, Muskau, Rio de Janeiro, Tel Aviv oder San Francisco zählt er international zu den meist gebuchtesten Mashup-DJs. So hat er innerhalb der vergangenen acht Jahren bei über 900 Auftritten mehr als sieben Millionen Menschen live erreicht.

Text/Foto/Video: Mashup-Germany

30 Minutes (Thirty Minutes) heißt die Band der drei Jungs von nebenan, die ihre akustische Musik kraftvoll und ausdrucksstark auf den Bühnen der Region und darüber hinaus spielen. Das Trio spielt eigene deutsche Pop Musik und eine große Bandbreite authentischer Pop-Rock Cover mit viel Spaß und Leidenschaft. Sie beweisen sich seit 2014 erfolgreich auf Bühnen jeder Art – von Hochzeiten bis Stadtfesten, Wohnzimmerkonzerten wie Firmenveranstaltungen – jedem Anlass angepasst, kommen die Drei mit ihrer eigenen Art und Spielweise bekannter Stücke gut an. Auch die 2017 veröffentlichte eigene EP „Von der Straße auf die Bühne“ mit deutschem Pop, die persönliche Geschichten aus verschiedenen Stimmungen erzählt, lädt zum mitfühlen und genießen ein.
Drei Jungs mit Spaß an und Leidenschaft für die Musik.
Das sind Sie. 30 Minutes aus Minden.

Text/Foto: 30 Minutes

Seit 2013 gehen Jack, Patrick, David, Lukas und Luca ihren musikalischen Vorlieben zusammen nach und begeistern ihre Zuschauer.
Durch Einflüsse aus Classicrock und Rock’n’Roll lassen Sie den Hardrock neu aufleben.
Mit einer  energiegeladene Bühnenshow, typischen uptempo Stücken, gefühlvollen Balladen und Songs zum Mitsingen bringen Invictus alles mit was das Zuschauerherz begehrt. Deshalb standen sie auch völlig zurecht im Finale des deutschlandweiten SPH-Bandcontest 2017/18.
Mit ihrer ersten CDauskopplung „From the Ashes“ Anfang 2019  ist Invictus bereit die Bühnen der Region und die darüber hinaus zu entern und im Sturm zu erobern. Werden auch Sie Teil der „Spread your Wings-tour 2019“ und erleben Sie Invictus live!

Text/Foto: Invictus

Die fünf Brüder aus den Hafenvierteln am Rande der Südstadt hatten schon je her ein gemeinsames Ziel.

Aufgewachsen zwischen bissigen, kranken Hunden war ihnen klar, sie würden so nicht weiterleben können.

Also beliehen Sie das Bernsteingeschmeide ihrer Uroma mütterlicherseits und kauften sich ein Transistorradio, das sie mithilfe von Zeitungsaustragen und dreckigen Nebenjobs zu einem Verstärker umbauten um Rock’n’Roll zu euch nach Hause zu bringen.

Text/Foto: The Spokes

Auftritte der Campus Band, der Bessel-Big Band und einer Schüler Band des Herdergymnasiums

IMG_4087
Herder1

Pausenshow

Musikalisch angesiedelt zwischen Die Ärzte, Marilyn Manson und Pop-Songs, die das Publikum zum Mitsingen und Mitfeiern animieren, geht Olly Schmidt auch gern einmal auf Tuchfühlung mit den Zuschauern.

Olly war 2006 – 2012 mit der Band Loco Rockt auf den Bühnen Deutschlands unterwegs, bevor er nach mehrjähriger Pause 2017 an der Castingshow DSDS teilnahm und unter die letzten 30 Teilnehmer kam.

Text/Foto: DJ Inzölmi Entertainment

Die HipHop -Tanzgruppe „Variety“ aus Rinteln entstand 2017 nach einer Zusammenführung zweier bereits bestehender Contestgruppen der Tanzschule „Dance1″.

Neben den ursprünglichen elf Frauen, alle im Alter zwischen 17 und 27 Jahren, ist auch ihre Tanzlehrerin Katja Bottin als Tänzerin Teil der Gruppe.

Alle kennen sich bereits seit mehreren Jahren und teilen ihre langjährige Tanzerfahrung miteinander, so erreichten sie im diesjährigen DAK Dance Contest in Korbach den ersten Platz.
Jede Tänzerin besitzt ihren eigenen individuellen Tanzstil und ihre eigene Vorgeschichte, so auch wie sie Mitglied der Gruppe wurde. Darüber hinaus trägt jede Einzelne mit Ideen und eigenen Choreographien zum Gesamtbild der Show bei.
So entstand der Gruppenname „Variety“.

Text/Foto: DJ Inzölmi Entertainment

Bei Bandanfragen melden Sie sich bitte unter: info@campus-festival-minden.de